Stacks Image 84
Gegründet 1920 als Einzelhandels-Unternehmen entwickelte sich die Firma Wagner GmbH zum Bauelemente-Fachbetrieb mit Schwerpunkt Lieferung und Montage von Fenster und Türen.
 
Zunächst handelte es sich um eine Eisenhandlung, die über zwei Generationen gut florierte. Damals schon wurden Spezial-Ofenanlagen im niederbayrischen Raum vertrieben und montiert.
 
Bereits in den 60er Jahren hat sich der Betrieb Wagner mit dem Handel von Bauelementen und dem damit erforderlichen Service beschäftigt.
 
Der Nachfahre des Firmengründers, Lothar Wagner, hat diese Komponente entscheidend weiterentwickelt.
 
Lothar Wagner hat bereits damals erkannt, dass für industriell erzeugte Fenster und Türen für den überregionalen Vertrieb die klassische Verteilerfunktion fehlte.
 
Mit Blick auf die Baumarktentwicklung war es für die Firma Wagner folgerichtig, neben feuerhemmenden Türen, Garagentore und Metall-Türen auch Fertigfenster und Innentüren der Firma Herholz ins Lieferprogramm aufzunehmen.
 
1983 konnte die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter einen für den modernen Bauelementehandel konzipierten Neubau in Betrieb nehmen.
 
Dieser umfasst neben einem großen Lager einen attraktiven Ausstellungsraum, sowie alle Einrichtungen für die betriebliche Steuerung und Auftragsabwicklung.
 
Mitte der 90er Jahre wurde eine zweite Lagerhalle mit Garagen und Waschanlage für die Firmenfahrzeuge erbaut.
 
Im Laufe der Entwicklungsgeschichte wurde das industriell erzeugte Kunststoff- und Holz-Alu-Fenster sowie Alu-Hauseingangstüren aus Leichtmetall mehr und mehr etabliert.
 
Seit 1992 zählt die Firma Internorm zum Hauptlieferanten für Kunststoff- und Holz-Alu-Fenster sowie Alu-Hauseingangstüren.
 
Zur Zeit werden 90% der Fenster und Haustüren, welche die Firma Wagner verkauft und montiert von der Firma Internorm-Fenster GmbH geliefert.
 
Zum Unternehmen zählen ca. 20 langjährige, erfahrene Mitarbeiter, welche in Sachen Montage und Beratung fortlaufend geschult werden.
 
Die Aktivitäten der beiden Geschäftsführer Lothar Wagner Senior und Lothar Wagner Junior und deren engste Mitarbeiter bilden die Basis für entsprechende Leistungsfähigkeit und Umsätze.
 
Nicht umsonst bezeichnete bereits 1983 ein kompetentes Fachblatt die Firma Wagner als "Vorzeigebetrieb des Baulelemente-Fachhandels".